Horizont Ranger AN490 Dual Himps

693,00 

Enthält 19% MwSt.

Nicht vorrätig

Kategorien: , , Artikelnummer: 0300510Himps

Beschreibung

Anwendungbereiche und Besonderheiten – Was macht das ranger AN490HIMPS Weidezaungerät so einzigartig?

Das Weidezaungerät eignet sich zum Hüten von Pferden, Rindern, Schafen, Ziegen, Schweinen und Wildschweinen.

Besonderheiten auf einen Blick:

  • mit Weidezaun-App himps kompatibel – 24/7 Kontrolle per Smartphone
  • mehr Sicherheit für Ihre Tiere durch hohe Energie
  • Akkukontrollanzeige ermöglicht leichte Kontrolle aus der Ferne
  • Diebstahlüberwachung per GPS

 

Beschreibung – Was zeichnet das Weidezaungerät ranger AN490HIMPS aus?

Hohe Energie für mehr Sicherheit

Das leistungsstarke Weidezaungerät ranger AN490 kann als Dualgerät ortsunabhängig über einen 12V Akku oder aber über das Stromnetz mit 230V betrieben werden. Das Gerät hat einen Input von 6,5 J und 4,8 J Output. Die hohe Energie ermöglicht mit nur einem Gerät einen Betrieb an Zäunen bis zu einer Länge von 40 km ohne Bewuchs und bis zu 10 km mit starkem Bewuchs.

Zaunspannung und Zaunisolation kontrollieren

Bereits aus der Ferne können Sie anhand der 6 LED Leuchten am Gerät die Zaunspannung sowie die Isolation des Zaunes erkennen. Die Zaunisolationsanzeige „argutektor“ blinkt auf, wenn das Gerät zur Aufrechterhaltung der Leistung einen höheren Stromverbrauch hat, als normalerweise. In dem Fall wissen Sie, dass ein Problem vorliegen muss, da das Gerät mehr Strom als üblich verbraucht, um die Sicherheit Ihrer Tiere garantieren zu können. In einem digitalen Weidezauntagebuch ist es mit der innovativen himps-App, die in Kombination zu dem ranger AN490 kostenlos genutzt werden kann, möglich, die Zaunspannung bequem zu dokumentieren. Diese Dokumentation ist im Schadensfall wichtig für die Kommunikation mit Versicherungen, da sie den Betrieb des Weidezaungeräts lückenlos nachweisen können. Auch den Ladezustand des Akkus können Sie anhand einer 3-stufigen Anzeige direkt ablesen.

Dualgeräte – alle Vorteile auf einen Blick

Die horizont Dualgeräte, zu denen auch das ranger AN490 himps Gerät zählt, sind flexibel einsetzbar, da sie mit einem Akkuanschlusskabel und zusätzlich mit einer Anschlussmöglichkeit für einen Netzadapter versehen sind. Im Dualbetrieb kann somit der Akku des Weidezaungeräts geladen werden und auch im Falle einer Unterbrechung des 230 Volt Strombetriebs ist die Versorgung durch den angeschlossenen 12 Volt Akku noch gewährleistet. Bei horizont ranger-Serie können in die Batterie-Kästen Akkus bis zu einer Größe von 265 x 142 x 225 mm eingesetzt werden.

Stromsparschaltung – automatisch regulierend

Das horizont Weidezaungerät ranger AN490HIMPS hat aufgrund einer speziellen Stromsparschaltung einen geringeren Energieverbrauch, als Weidezaungeräte ohne Stromsparmodus. Der Stromverbrauch des Geräts passt sich automatisch dem Zustand des Zaunes an. Bei gut isolierten Zäunen bedeutet dies also einen geringeren Stromverbrauch. Wenn weniger Strom verbraucht wird, wird die Batterie folglich auch weniger schnell entladen und Sie müssen den Akku seltener nachladen. Insbesondere für den Solarbetrieb ist die Stromsparschaltung daher ideal geeignet, die Umweltbelastung ist geringer und für Sie als Tierhalter entstehen geringere Kosten.

 

Technische Daten

  • 12 V Akku oder 230 V Netzbetrieb
  • Input: 6,5 J
  • Output: 4,9 J
  • maximale Zaunspannung (1. Zaunausgang): 14.500 V
  • maximale Zaunspannung (2. Zaunausgang): 10.000 V
  • Spannung an 500 Ohm: 6.500 V
  • Stromverbrauch: 145 – 505 mA
  • maximale Zaunlänge nach CEE: 130 km
  • maximale Zaunlänge ohne Bewuchs: 40 km
  • maximale Zaunlänge bei mittlerem Bewuchs: 20 km
  • maximale Zaunlänge bei starkem Bewuchs: 10 km
  • Anzahl der möglichen Knotengitter: 14 x 50 m
  • Erdungspfähle: 5 x 1 m
  • Solar: 50 W

Das könnte dir auch gefallen …